TIMPO TOYS

Gegründet wurde das Unternehmen unter dem Namen Toy Importers Ltd. (daraus leitete sich später der Name Timpo ab) 1938 von Sally Gawrylovitz (späterer Name Ally Gee)
In den 1970ern erlebte das Unternehmen, unter dem heute gebräuchlichen Namen, seine Boomzeit durch den Verkauf von Plastik-Steckfiguren.
Insgesamt wurden von 1964 bis 1980 circa 40 Millionen Plastikfiguren hergestellt und weltweit verkauft. Das Unternehmen ging 1980 in Schottland in Konkurs. (Quelle WIKI: https://de.wikipedia.org/wiki/Timpo_Toys )

Alle hier gezeigten Figuren und Steck-Spielzeuge stammen aus den 70igern und sind in der EU seltene begehrte Sammler Objekte.

error: Content is protected !!