Jan 072019
 

Konventionstaler 1787  Regensburg – 28 Gramm

schöne Münze, war früher ein Zahlungsmittel


Auf der Rückseite steht auf Latein:
REGNANS CAPITULUM ECCLESIAE CATHEDRALIS RATISBONENSIS SEDE VACANTE
und die Jahreszahl der Prägung:
MDCCLXXXVII = 1787

siehe Umrechnung römische Zahlen:
http://www.mathepower.com/roemisch.php

und als letztes:
I0 . EINE F. MARK

Konventionstaler Conventionstaler -siehe WIKI
https://de.wikipedia.org/wiki/Konventionstaler

Kontakt:  wipiweb(et)gmx.net
oder
zehm(et)sammlerclub.net

 

siehe auch : 3 Mark König v Bayern 1909

siehe auch: 2 Mark 1893  Hamburg Freie und Hansestadt

siehe auch: 5 Reichsmark 1934  Drittes Reich Garnisonskirche
ohne Datum

siehe auch: Kaiser Franz Josef – Brünn AE-Medaille vergoldet 1892 Christlbauer Wien

siehe auch: 1 Lire  Italia 1924Italia seduta

1 Florin 1868 – Österreich-Ungarn / 1 Florin 1860

siehe auch: Maria Stein Gedenkmünze Silber Original

siehe auch: Wundertätige Medaille 1830  -Vierpass / La Médaille Miraculeuse 1830 -Quatre-feuilles 

quarter dollar 1969 USA

1 franc 1888 – Frankreich




 

Winfried Michael Zehm

[Copyright © Text / Bilder - Winfried Michael Zehm ]

Sorry, the comment form is closed at this time.

error: Content is protected !!