Aug 012019
 

10 centimes postes – ein sehr merkwürdiger Poststempel – „Punktrautennummernstempel“

Die Briefmarke stammt  aus dem 19. Jhdt. aus Belgien   – ca. 1865 !
Der Poststempel ist selten – ein „Punktrautennummernstempel“!

Als ob jemand die Marke „genagelt“ hat!?

 

Bei Interesse Kontakt :
wipiwebgmx.net
oder
zehmsammlerclub.net

 

 

 

 

 

siehe auch: 5 Rappen sitzende Helvetia  ungestempelt

5 Rappen Tellknabe grün Schweiz 1907 ungestempelt

20 Rappen lila Brustbild Wilhelm Tell – 20 Rappen rot Brustbild Wilhelm Tell

15 Rappen Brustbild Wilhelm Tell mit 20 Rappen Wert Änderungsstempel

Benadir 1 Besa 1903 ungestempelt

St. Vincent one penny black

one Penny Lilac 1889

US postal service 8 Cent von 1973

Trinidad half penny mint – sitzende Britannia  – ungestempelt

3 Pfennig + 7  Hitlers 54. Geburtstag – ungestempelt / postfrisch  deutsches Reich 1943  

Flugpost 25 Mark deutsches Reich deutsche Flugpost Holztaube – deutsches Reich – ungestempelt

30 Pfennig Dienstmarke 1920 Preußen – ungestempelt

Isonzo Reliefdruck –  Gold – Feldpostkorrespondenzkarte  1. Weltkrieg Isonzo Armee 1915 / 1917

Karlsbad 1908 Verdienstorden vergoldet

Karlsbad 1908 Verdienstmedaille vergoldet von Christlbauer Wien

54 Heller 20 Porto (Wertänderungsstempel) kaiserliche königliche österreichische Post

42 Heller 50 Porto (Wertänderungsstempel) Stempel kaiserliche königliche österreichische Post

36 Heller 15 Porto (Wertänderungsstempel) kaiserliche königliche österreichische Post

 

LEPTA Briefmarke Griechenland 1901

 

Winfried Michael Zehm

[Copyright © Text / Bilder - Winfried Michael Zehm ]

Sorry, the comment form is closed at this time.

error: Content is protected !!